ulle in halle

boxen-halle-aussen.jpg Der groß angekündigte und, soweit ich das als diesbezüglicher NurMedienKonsument beurteilen kann: keinesfalls großartige WM-Kampf des Wladimir Klitschko in New York hatte, medial betrachtet, ja einen Vorkampf: Thomas Ulrich wollte und sollte in Halle an der Saale seinen EM-Titel im Halbschwergewicht verteidigen, und sowohl ZDF als auch Universum Boxpromotion wollten so der dank Klitschko wieder boxbegeisterten Nation zu verstehen geben, dass es unter und bei den Einheimischen doch auch großen Boxsport gebe. Gab’s aber nicht so ganz und vor allem: doch wieder nur von einem Ukrainer. Ein Beitrag auf SpiegelOnline und einer in der taz.

Comments are closed.