vortrag in saarbrücken

plakat-saarbruecken.jpg „War Beckenbauer gedopt? Anmerkungen zum Mythos Doping.“ Zu diesem Thema lädt mich die Fußball-AG der Aktion 3. Welt Saar zu einem Vortrag ein. Das Spektakel findet statt am Sonntag, den 20. April 2008 in der Galerie im Filmhaus Saarbrücken um 19 Uhr.  Um eintreten zu dürfen, muss man drei Euro hinlegen. 

Bis zum Vortrag wird auch das Buch, das ich mit Rolf Schulze zusammen herausgebe, „Wer macht den Sport kaputt? Doping, Kontrolle, Menschenwürde“, bereits erschienen sein. 

 

Comments are closed.