matthäus‘ passion

Lothar Matthäus hält sich im Gespräch: Der israelische Erstligist Maccabi Netanya hat jetzt zum wiederholten Mal dementiert, dass Matthäus in der nächsten Saison Cheftrainer wird. „Matthäus ist mit dem Klubbesitzer Daniel Jammer befreundet und war mit ihm essen“, erklärte der Pressesprecher des Vereins. „Wenn jeder  der mit Jammer manchmal zum Mittagessen verabredet ist, Trainer werden kann, dann wäre ich es schon längst.“ Matthäus selbst spricht von „Verhandlungen“. 

Comments are closed.