allerlei: fußball, olympia, doping

Die Euro-Teilnehmer-Serie in der Netzeitung wächst und wächst, nun hat sie sogar Deutschland erreicht: „Schwarz–Rot–Geil“.

Und die Frage, wie sich Olympiateilnehmer verhalten wollen, wenn sie erstmal nichtboykottierend in Peking sind, wird nicht nur national, sondern auch international diskutiert: auch dazu eine kleine Übersicht von mir in der Netzeitung.

Und mehr vom Buch? Gibt es am Dienstag, den 22. April 2008. Dann steht nämlich seine offizielle Präsentation an: Um 20.30 Uhr im „Monarch“ in der Skalitzerstr. 134, 10999 Berlin-Kreuzberg (sehr nah am Kottbusser Tor).

Außerdem sei noch mal an meinen Vortrag am 20. April 2008 in Saarbrücken erinnert: Um 19 Uhr im Filmhaus Saarbrücken (Galerie) zum Thema „War Beckenbauer gedopt? Anmerkungen zum Mythos Doping“, veranstaltet von der Fußball-AG der Aktion 3. Welt Saar.

Comments are closed.