schiris schulen

Im Berliner Amateurfußball gibt es einerseits ein immens großes Problem mit Gewalt, mit Rassismus und Antisemitismus. Andererseits aber finden sich im Berliner Fußballverband auch etliche sehr sympathische Initiativen, dieses Problem zu lösen: Ein Interview mit Gerd Liesegang, dem BFV-Vizepräsidenten – „Wir schulen Trainer und Schiedsrichter“ – in der Jüdischen Allgemeinen.

Und mal einen sich durch Zufall ergeben habenden Ausflug in ein anderes Genre: ein Wirtschaftsporträt des Bankiers Jacob Perry in der Jüdischen AllgemeinenDer Dirigent.

Comments are closed.