staatsanwalt und sport

Wieder kleine Hinweise auf eigene Texte: In der aktuellen Jüdischen Allgemeinen findet sich ein Interview, das ich, gemeinsam mit meiner Kollegin Katrin Richter, mit dem Brandenburger Generalstaatsanwalt Erardo Rautenberg geführt habe: „Der Feind steht rechts außen“

Und in meiner Sportkolumne Abseits lobe ich den Umstand, dass bei der israelischen Kommunalwahl etliche Sportler in Lokalparlamente gewählt wurden.

Beinah hätte ich es vergessen zu annoncieren: In der Literaturbeilage der Jüdischen Allgemeinen findet sich auch ein Interview, das ich mit dem Schriftsteller Gerhard Hentschel über dessen neues Buch „Neidgeschrei. Antisemitismus und Sexualität“ führte.

Comments are closed.