npd und bundeswehr

Es sei hiermit auf eine recht gründliche Recherche von mir und meiner Kollegin Katrin Richter für die Jüdische Allgemeine verwiesen: Kamerad Voigt. Es geht um die Frage, warum sowohl der Deutsche Bundeswehrverband als auch die deutsche Bundeswehr den NPD-Vorsitzenden Udo Voigt in ihren Reihen halten. Der Verband, der sich als Soldatengewerkschaft versteht, hält ihn als Mitglied, die Bundeswehr hält ihn als Hauptmann der Reserve. Warum das so ist und wie die Bundeswehr in Siebziger- und Achtzigerjahren mit linken Offizieren umsprang, lässt sich alles nachlesen.

Comments are closed.