der vfl wolfsburg bleibt horst köhler

Die kulturellen Effekte der deutschen Meisterschaft des VfL Wolfsburg dürften schätzungsweise so lange halten wie die eines SPD-Vorsitzenden Platzeck. Den Beweis für diese These lieferte der vom Fernsehsender n-tv nach Wolfsburg geschickte Reporter, der zweimal „hier auf dem Marienplatz“ sagte, bis er endlich bemerkte, dass der Marienplatz der Festplatz des Normalmeisters aus München ist, er aber auf dem Wolfsburger Rathausplatz stand.

One Response to “der vfl wolfsburg bleibt horst köhler”

  1. […] früh. Zu spät. Zu München. Die Flexibilität – in Wolfsburg künftig im übrigen Felixibilität genannt – der […]