udo 75

 udo-75-cover.jpg Udo Jürgens wird 75. Grund, dem Sänger ein schriftliches Ständchen zu bringen. Mit meinem Kollegen Torsten Haselbauer zusammen stelle ich im Freitag die politische Geschichte des Sängers vor: vom Opa, der Lenin förderte, über die Auftritte vor Kiesinger und Brandt über apokalyptische Lieder der Achtzigerjahre bis hin zum guten Freund von Hans-Dietrich Genscher, für den das ZDF eine Gala ausrichtet: Willy Brandt am Flügel.

Comments are closed.