howard zinn

Ende Januar starb im Alter von 87 Jahren, Howard Zinn, einer der anregendsten Historiker des vergangenen und des kurzen aktuellen Jahrhunderts. „Geschichte von unten“ ist das Konzept, das mit ihm verbunden wird und das er in seiner „Geschichte des amerikanischen Volkes“ beeindruckend vorgeführt hat. Nun, dieser Kalauer muss raus, schaut sich Zinn die Geschichte von unten an.

In der Jüdischen Allgemeinen und im Freitag finden sich Nachrufe von mir auf diesen verdienstvollen Mann: In der JA, wie – noch! – üblich, nur als ePaper (linke Seite), im Freitag erstaunlicherweise gar nicht online.

Comments are closed.