hoch die! nieder mit!

Die Bundestagsfraktion der Partei Die Linke hat ein Positionspapier zum Nahen Osten verabschiedet, in dem sie sich schlappe 62 Jahre nach Staatsgründung für das Existenzrecht Israels ausspricht und fordert, dass Deutschland mit der Hamas, einer Gruppierung, die mit beinah täglichem Raketenabschuss zeigt, dass sie das Recht ihrer Nachbarn auf Existenz nicht wirklich anerkennt,  politische Gespräche führen sollte. Über dieses Papier, sein Zustandekommen und das, was alles fehlt, habe ich für die Jüdische Allgemeine einen Text verfasst: Für Frieden und Hamas.

Comments are closed.