taz-kolumne (12): ganz ohne doppelpass

Mal wieder erscheint meine Kolumne „Über Ball und die Welt“ in der taz. Der Versuch, mittels Meldungen aus der Welt des Fußballs bestimmte Aspekte der Welt zu erklären. Diesmal: Ein Ass ohne Pass.

Nachtrag: In der Online-taz heißt der Beitrag wie gesagt Ein Ass ohne Pass und wurde von der autonom arbeitenden (freilich nicht autonom honorierenden) Onlineredaktion in der Rubrik „Debatte“ abgelegt. In der Printausgabe des Blattes heißt der Text Zwischen den Stühlen und ist im Sport, also der Rubrik „Leibesübungen“ zu finden.

Comments are closed.