abgesagt: fußballpolitik

Nachtrag, 25.3.: Die unten beworbene Veranstaltung wurde leider abgesagt!

Fußball und Politik – zu diesem nicht wirklich kleinen Thema, schließlich ist schon jeder einzelne Bereich riesig, gibt es am Samstag, 26. April, um 22 Uhr (ja, so spät, aber dafür dauert es nur eine halbe Stunde) eine Podiumsdiskussion, an der ich teilnehmen werde. Vermutlich sitzt auch Hans-Christian Ströbele von den Grünen dort. Die Diskussion, veranstaltet von 11Freunde, findet statt im Rahmen des 11-mm-Fußballfilmfestivals. Und zwar im Kino Babylon in Berlin-Mitte. (Vorher, das erklärt den späten Beginn, wird dort Deutschland-Kasachstan geguckt. Und im Anschluss, das erklärt die kurze Dauer, läuft der Film The Two Escobars, der ja auch in gewisser Weise vom Verhältnis Fußball-Politik handelt.)

Comments are closed.