left in the dark

Ich persönlich vermag immer noch nicht zu glauben, dass die Linkspartei antisemitischer sei als andere Parteien oder dass sie gar die einzig antisemitische Partei im Bundestag wäre. Ich glaube stattdessen, dass man mit diesen Zuschreibungen nur solch obskure Vereinigungen wie die hessische CDU entlastete. Aber: Die Linkspartei sorgt selbst dafür, dass der Antisemitismus in ihren Reihen auf die Tagesordnung kommt. Zu den jüngsten Entwicklungen  ein Artikel in der Jüdischen Allgemeinen von meinem Kollegen Christian Böhme und mir: „Blindwütiger Israel-Hass“.

Comments are closed.