lies den adolf hitler

Ein Verleger denkt über die Veröffentlichung von Mein Kampf nach, und in Anbetracht der in drei Jahren auslaufenden Urheberrechtssperre ist das nur ein Versuch, sich auf dem Markt schon mal durch frühe Platzierung einen Vorsprung zu sichern. Ein paar kommentierende Gedanken von mir in der Jüdischen AllgemeinenLies den Adolf Hitler.

Comments are closed.