tnt – thilos neue thesen

Thilo Sarrazin kann’s nicht lassen, der erfolgreiche Sachbuchautor will nach seiner Diagnose, dass sich Deutschland abschaffe, auch den Euro abschaffen. Nicht zuletzt, weil eine antizipierte deutsche Schuld am Holocaust für etliche deutsche Fehlentscheidungen in der Fiskal- und Währungspolitik gesorgt habe. Schließlich, antwortete Sarrazin bei der Präsentation seines Buches in Berlin auf meine Frage, ob die Buße ein Fehler gewesen war, sei der Zweite Weltkrieg ja schon fast siebzig Jahre vorbei, das Londoner Schuldenabkommen habe alles geregelt, und historische Verpflichtungen, die sich aus der Schoa für die Währungspolitik ergäben, lehne er grundsätzlich ab. Hier mein Artikel in der Jüdischen AllgemeinenThilo, Euro und Schoa

Comments are closed.