recht schnittig

Was macht eigentlich der Gesetzgeber, wenn alle sagen, dass er gefordert ist? Zunächst mal gar nichts. Mittelfristig auch nichts. Aber auf lange Sicht hofft er, dass jemand anderes für ihn entscheidet. Eine Recherche für die Jüdische Allgemeine, wie es nun mit Beschneidung in Deutschland weitergeht, wo das Urteil des Landgerichts Köln rechtskräftig ist: Hoffen auf Karlsruhe.

Comments are closed.