recht schnittig (2)

Mal wieder eine Recherche von mir in der Jüdischen Allgemeinen zum unsäglichen Beschneidungsurteil des LG Köln. Welche juristischen Möglichkeiten existieren, dass ein Mohel sich künftig doch nicht strafbar macht: Höhere Instanz.

Comments are closed.