kapitalismus in kurzen hosen

Einmal monatlich kolumnisiere ich in der taz etwas zur Politik des Fußballs. Die Rubrik trägt den schönen Titel Über Ball und die Welt, und in der morgigen Ausgabe schreibe ich, dass und warum ein Tochtersender von Al-Dschasira demnächst in den USA die Länderspiele von Klinsmanns Team überträgt: Kapitalismus in kurzen Hosen.

Nachtrag: In der Printausgabe der taz ist der Beitrag unter dem Titel Sexy durch Soccer veröffentlicht worden.

Comments are closed.