der träger schleppt sich auf die schäl sick

Mai 25th, 2015

bergbuch-cover Am 26. Juni bin ich bei den Naturfreunden Köln zu Gast, in deren Haus in Köln-Kalk, und spreche über Alpinismus, Naturfreunde und Widerstand 1933 bis 45.

nach unten!

Mai 25th, 2015

Für die taz habe ich mal ein Lob des Abstiegs geschrieben, über den sich Paderborn, Freiburg und – hoffentlich – der HSV freuen können: wie schön doch die Ästhetik der Niederlage ist: Das gute Leben da unten

ιουδαϊσμός

Mai 9th, 2015

Die jüdischen Gemeinden Griechenlands finden kaum Gehör, wenn über Reparation und Wiedergutmachung gestritten wird. Eine Recherche von mir für die Jüdische Allgemeine: Der Not gehorchend

israelis raus

Mai 6th, 2015

Der palästinensische Fußballverband hat etwas geschafft, auf das nur er selbst stolz sein dürfte: Der Antrag, Israels Mitgliedschaft in der Fifa zu suspendieren hat es auf die Tagesordnung des Kongresses des Weltfußballverbandes geschafft. Dazu in der Jüdischen Allgemeinen (Online) und in der taz etwas: Israel droht Rote Karte und Israel rauswerfen.

money wins

Mai 6th, 2015

Über “Fight of the Century”  habe ich für SpiegelOnline und die taz berichtet: Geld schlägt Gott und Triumph der alten Boxherrlichkeit.

schuld und versöhne

April 30th, 2015

Am Rande des Lüneburger Auschwitz-Prozesses hat eine Überlebende, die auch als Nebenklägerin auftritt, dem Angeklagten öffentlich verziehen. Das zieht eine Debatte nach sich, die ich in der Jüdischen Allgemeinen nachzeichne: Umstrittene Geste. Sehr gut dazu der Kommentar von Doron Kiesel in der gleichen Ausgabe: Unanständige Versöhnung

das symbol muss weg!

April 30th, 2015

Zur Israelfahne, die Ingolstadtfans in der Alten Försterei aufgehängt hatten, um Almag Cohen zu supporten, habe ich für die Jüdische Allgemeine auch einen Kommentar geschrieben: Flagge zeigen

fahne und henkel

April 30th, 2015

Für die Jüdische Allgemeine habe ich Frank Henkel, den Berliner Innensenator befragt: Warum am gleichen Wochenende in Berlin eine Hamas-Konferenz stattfinden darf, bei einem Zweitligaspiel von Union eine Israelfahne aber abgehängt werden muss: “Kein rechtsfreier Raum”

der mann, der feuer löschen kann

April 25th, 2015

Mit dem wunderbaren und einzigartigen Peter Neururer habe ich mich für die taz über die Chancen unterhalten, die ein Trainer kurz vor Saisonende hat, wenn er eine Mannschaft neu übernimmt: “Der Feuerwehrmann langweilt mich”

kleine fußballschule

April 24th, 2015

Mit meinen Kollegen David Joram und Johannes Kopp zusammen habe ich in der taz schon mal vorab aufgeschrieben, wie die heutige Halbfinalauslosung der Champions League zu kommentieren ist. Wenn man so paar Textbausteine zur Hand hat, geht’s doch schneller: Das wird schwer, nicht leicht.